Dr. Michael Kühnel-Rouchouze
Reiseimpfungen / Tropenmedizin &
Allgemeinmediziner

Vorträge und Unterricht

Seit mehreren Jahren arbeite ich in der medizinischen Erwachsenenbildung und unterrichte unter anderem

  • beim Wiener Roten Kreuz
  • dem Arbeiter Samariter Bund
  • Caritas
  • dem Aus- und Weiterbildungszentrums des Fonds Soziales Wien
  • WIFI,…

im Bereich der PflegeassistentInnen, PflegehelferInnen, HeimhelferInnen und (Notfall-) Sanitäterinnen. Neben erster Hilfe, Anatomie, Pathologie unterrichte ich auch die Pharmakologie. Mir ist es wichtig, dass gerade in medizinischen Berufen die Schülerinnen den Zusammenhang verstehen und auch einen möglichst praxisnahen Unterricht geniessen.

Durch meine Erfahrungen in meinen Einsätzen bekomme ich auch immer wieder Anfragen für Vorträge. Auch hier gilt es, sich den jeweiligen Bedürfnissen des Auditoriums anzupassen. Vorträge durfte ich unter anderem

  • in verschiedenen Schulen (BRG II, Wassermanngasse, Landessonderschule Hinterbrühl,..)
  • in der Kinderklinik des Wilhelminenspitals
  • am nationalen Pflegekongress-Jugend 2015
  • bei der Tagung für Notfallpsychologie 2016
  • 2017 bei den Ambassadoren des Österreichischen Roten Kreuzes
  • 2017 bei den Konsulen des Wiener Roten Kreuzes
  • 2017 bei der Tagung „Das Fremde: Flucht- Traume- Resilienz“ in Eggenburg
  • 2017 beim Workshop „Flucht und Gesundheit, Diagnostik und trankulturelle Psychiatrie“ in der UNO halten.

Bei Interesse an Vortrags- bzw. Lehrtätigkeit bitte einfach Kontakt aufnehmen.

 

Veröffentlichungen:

„Acht Gräber- Als Katastrophenhelfer im Ebolagebiet“ 2015