Dr. Michael Kühnel-Rouchouze
Reiseimpfungen / Tropenmedizin &
Allgemeinmediziner

Reiseapotheke

Bei längerem Aufenthalt in Tropengebieten kann es nötig sein, eigene Medikamente für den Notfall mitzunehmen.

Es wird hier ausdrücklich davon abgeraten, ohne ärztliche Anordnung Medikamente einzunehmen.

Sollte es aber aufgrund der medizinischen Situation nötig sein, eigene Medikamente mitzunehmen, können wir gemeinsam eine Reiseapotheke zusammenstellen. Diese kann nicht mittels Kassenrezept ausgestellt werden. Aus Erfahrung weiss ich aber, dass die Kosten für Privatrezepte bzw. für die Medikamente annähernd gleich hoch sind, wie mit Kassenrezepten.

Nachdem Rücksprache und Auskunft mit dem deutschen Gesundheitsministerium bzw. der deutschen Ärztekammer, muss ich leider die G35 Untersuchung aus meinem Angebot nehmen. Laut deutscher Ärztekammer ist dies eine DEUTSCHE arbeitsmedizinische Intervention, die nur von deutschen ArbeitsmedizinerInnen durchgeführt werden darf.